Anne Frank Schule Osterburg

BOP-Projekt der Klassen 7

BOP - Projekt der Klassen 7

Thorsten Herr bei der Arbeit

Im Rahmen des Programms Berufsorientierung (BOP) in überbetrieblichen Bildungseinrichtungen nehmen die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen unserer Schule an an einer Potentialanalyse teil. Diese findet jedes Jahr in Stendal statt und wird durch den Bildungsvebund Handwerk GmbH durchgeführt. Ziel von drei Projekttage ist es, berufliche Basiskompetenzen zu überprüfen.
Vom 21.09.-02.10.2015 findet ein zweiter Projektteil mit zwei Praxiswochen statt.

bvh-altmark.de

 

Untersuchte berufliche Basiskompetenzen

Lars Zimmermann am PC

  • Routine und Tempo
  • Werkzeugeinsatz und Werkzeugsteuerung
  • Instruktionsverständnis und Instruktionsumsetzung
  • Wahrnehmung und Symetrie
  • Messgenauigkeit und Präzision
 

Projektbilder vom 27.-29.01.2015

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.